Die Suche lieferte 18 Treffer.

Sulzburg - St. Cyriak

Seit ihrer Restaurierung 1955 - 1964 zählt die ehemalige Sulzburger Klosterkirche zu den wiederentdeckten Schmuckstücke des Markgräflerlandes.

Details

Kirche St. Johannis

Die St. Johannis Kirche liegt in Laufen hinter der bekannten Staudengärtnerei und ist auf vielen Bildern zu sehen.

Details

Sedansplatz

Der Sedansplatz ist ein beliebter Grillplatz am Sulzburgerwaldrand.

Details

Sulzburger Stadttor

Das aus dem Mittelalter stammende Stadttor war und ist der Eingang zur Stadt.

Details

Kurpark Sulzburg

Der Sulzburger Kurpark befindet sich direkt neben dem Rathaus.

Details

Kirche St. Aegidius

Die St. Agidius ist die evangelische Pfarrkirche welche erstmals 1089 in den Annalen des Klosters St. Peter, die „Ecclesia ad Tiliam“ als „ad Sanctum Aegidium vulgo St. Ilg“ erstmals erwähnt wurde.

Details

Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Gartenträume werden wahr. Lassen Sie sich von einer besonderen Vielfalt in bewährter Qualität begeistern und inspirieren.

Details

Winzerkeller Laufener Altenberg

Weinmanufaktur aus Passion. Seit über 75 Jahren werden unsere Weine mit viel Sorgfalt und Liebe gekeltert und ausgebaut.

Details

Weingut H. Schlumberger

ein kleines Familienweingut im Herzen des Markgräflerlands, das sich seit über 500 Jahren leidenschaftlich dem Weinan- und -ausbau widmet.

Details

Sulzburg - Ehemalige Synagoge Sulzburg

Die Synagoge in Sulzburg war nach Karlsruhe und Randegg der dritte Synagogenbau einer jüdischen Gemeinde im damaligen Großherzogtum Baden und stellt heute die einzige nicht zerstörte ehemalige Synagoge aus der Architekturschule Friedrich Weinbrenners in Baden-Württemberg dar.

Details

Landesbergbaumuseum Sulzburg

In der ehemaligen Kirche der Stadt Sulzburg ist heute das Landesbergbaumuseum untergebracht, das eindrucksvoll den früheren Bergbau der Region demonstriert.

Details