Partnerstadt La Morra

La Morra ist eine Stadt im Piemont, Italien, die größenmäßig in etwa Sulzburg, Laufen und St. Ilgen gleichkommt. 

Das Markgräflerland besitzt wie das Piemont keine weißen Sandstrände. Die piemontesische Landschaft ist eher von etwas eigener Schönheit – manchmal vielleicht auch etwas schwermütig und melancholisch nicht nur im Winter, wenn sich die Täler mit Nebel füllen. La Morra ist bekannt für seine vorzüglichen Rotweine. Es gibt den Barolo, den Barbera d´alba, den Dolcetto d´alba und Langhe Nebbiolo.

Für Fragen zu der Partnerschaft Sulzburg und La Morra und zur Mitarbeit im Partnerschaftskomitee stehen Ihnen zur Verfügung :

  • Monika Eingrieber, Obertalstraße 20a
  • Hilmar Czwartek, Neumatt 2
  • Gertrud Wegner-Kiß, Markgrafenstraße 13
  • Dirk Blens, Bürgermeister

Nehmen Sie teil an den Partnerschaftsveranstaltungen – damit die Gemeindepartnerschaft weiter als lebendige Freundschaft zwischen Menschen lebt.

Für weitere Informationen besuchen Sie doch auch mal die Homepage unserer Partnergemeinde: www.la-morra.it 

Partnerschaftszeichen Italien.pdf

30.09.-01.10.2006

Künstler aus La Morra präsentieren ihre Werke bei den „Tage der offenen Ateliers“ in Sulzburg

03.09.2006

„Degusta La Morra“ mit Beteiligung der WG Laufen und dem Weingut Rainer Schlumberger

19.-20.08.2006

Die „Gläserne Produktion“ in Laufen wird durch eine Abordnung mit italienischen Produkten aus La Morra, die im Laufener Schulhof angeboten werden, bereichert. Das Partnerschaftskomitee (Hilmar und Renate Czwartek, Ortsvorsteher Albert Konrad und Melanie und Peter Ueberhorst) organisiert den Standort

12.-14.08.2006

2. Partnerschaftsstand am „Städtlefescht“ in Sulzburg mit Spezialitäten aus La Morra

07.07.2006

13 Motorradfahrer besuchen Laufen, organisiert von Bruno Viberti - Hotel Corte Gondina, La Morra 

10.-13.03.2006

Das Partnerschaftskomitee und BM Wehrle besuchen La Morra zur gemeinsamen Besprechung und Abstimmung der geplanten Aktivitäten 2006 mit dem Partnerschaftskomitee La Morra
Wendelin Brugger präsentiert einen weinbaulichen Diavortrag begleitet von eigenen Weinen in der Cantina Communale

17.-19.02.2006

Besuch aus La Morra zum 50jährigen Jubiläum „Landfrauen Laufen“

08.-12.12.2005

Bürgerbegegnungen bei einem Besuch von „LaMorresi“ anlässlich der Weihnachtsmärkte in unserer Region.

16.-17.07.2005

Mit etwa 200 Sulzburgern wird in La Morra ein deutsches Sommerfest „Sapore di Sulzburg a La Morra“ veranstaltet, musikalisch begleitet von der Heitersheimer Guggemusik „StrauSchoeh-Schlurbi, s-hoch3“

12.-13.03.2005

Besuch des Bürgermeisters und des Partnerschaftskomitees von La Morra in Sulzburg

Präsentation der Geschichte unserer Partnerschaft in einer Bilddokumentation von Albert Konrad und Wolfgang Bronner in der Hubert-Baum Stube

Gemeinsame Sitzung der Partnerschaftskomitees

26.-27.11.2004

1. Sulzburger Weihnachtsmarkt in La Morra, organisiert von dem Touristik- Kultur- und Gewerbeverein durch Hanni Sum unter Mitwirkung des AC Laufen
Der Akkordeon-Club Laufen e.V. gibt in der Kirche von La Morra ein Benefizkonzert für deren Renovierung

10.-12.07.2004

Zu einem „Italienischen Fest“ in der Schwarzwaldhalle mit Spezialitäten aus La Morra finden sich Bürger aus La Morra und Sulzburg zusammen
Vorträge zu den Aktivitäten der Vereinigung „ Le Donne del Vino“ und „Vinissima“

Verleihung des Ehrenkruges der Stadt Sulzburg an Herrn Bürgermeister a.D. Giovanni Bosco

Erster Besuch vom neuen Bürgermeister Matteo Bosco in Sulzburg

02.-06.04.2004

Fahrt der „Landfrauen Laufen“ nach La Morra

06.-08.12.2003

65 „LaMorresi“ besuchen Sulzburg: Bürgerbegegnungen und gemeinsames Abendessen im Gemeindesaal von St. Cyriak mit Besuchstour der Weihnachtsmärkte in unserer Region

08.11.2003

Weinbruderschaft „ Compagnia dei Vignaioli di La Morra“

Details